AKTUELL – HOCHWASSER

Aktuell beinträchtig das Leine-Hochwasser diverse Straßen und Fahrradwege.

Uns bisher bekannte Störungen:

K335 zwischen Bordenau und Poggenhagen (Am Fährhaus, Am Kampe), nächste Querungsmöglichkeit der Leine ist in Neustadt oder Schloß Ricklingen.

Die Flutbrücke (Unterführung Mittellandkanal in Garbsen-Havelse) ist ebenfalls gesperrt.

Der Radweg ab Klappenburg (Hannover-Stöcken) entlang der B6 steht kurz vor der Überflutung.

Neue HannoRad

Die neue HannoRad ist in der Endphase der Herstellung.

Die Online-Ausgabe ist versandt an die angemeldeten Leser. Die gedruckte Ausgabe dauert noch etwas und wird voraussichtlich Anfang März zur Verfügung stehen.

Wer frühzeitig lesen möchte und auf die gedruckte Ausfertigung verzichtet, kann sich für den kostenlosen Online-Bezug anmelden unter region@adfc-hannover.de

 

 

 

Aktuelle Ausgaben eingetroffen

Matinee am 01.03.2020

Immer aktuelles Thema. Der ADFC Region Hannover ist mit Annette Teuber, Vorstandsmitglied, auf dem Podium vertreten.

Radfahr-Lernkurse

Sie möchten, wie viele andere auch, die Umgebung mit dem Fahrrad erkunden, Einkäufe per Rad erledigen oder an einer Fahrradtour teilnehmen?

Dann melden Sie sich zu unseren Radfahr-Lernkursen an. Unter der Leitung einer zertifizierten Radfahrlehrerin des ADFC Region Hannover e.V. lernen Sie in einem 20-stündigen Kurs das Radfahren:

 

Unsere 3 Kurstermine im März:

02.03. – 13.03.20, 12:00 – 14:00 Uhr oder 02.03. – 13.03.20, 15:00 – 17:00 Uhr

Wochenendkurs:

Teil 1: 14.03./ 15.03.2020

Teil 2: 21.03./ 22.03.2020

von 10:00 – 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

Kosten pro Kurs: 80,-€, Informationen zu den Kursen und Anmeldung:

region@adfc-hannover.de oder Tel. 0511/ 16403-12

 

Mitgliederversammlung 2020

Der ADFC Region Hannover e.V. hat zur Mitgliederversammlung am Freitag, 21.02.2020 ab 18 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, eingeladen.

Eröffnet wird die Versammlung vom ADFC-Bundesgeschäftsführer, Burkhard Stork, aus Berlin, der über den ADFC und die Verbandsentwicklung berichten wird. 

 

 

Workshop – Sei dabei

Jetzt Mittwoch, 22.01.2020 von 18:00 – 20:00 Uhr in der ADFC-Geschäftsstelle, Hausmannstraße 9-10, in Hannover.

Die Region Hannover erarbeitet in diesem Jahr den Verkehrsentwicklungsplan Pro Klima, mit dem Strategien und Pläne für Verkehr und Mobilität in der Region Hannover aufgestellt werden. Natürlich muss das Rad für die Mobilitätsplanung einen zentralen Stellenwert erhalten – und deshalb sind wir gefragt! Wir wollen uns als ADFC Region Hannover in diesen Prozess konstruktiv einbringen und unsere Positionen mit möglichst vielen Mitgliedern und Interessierten erarbeiten. Wie soll der Verkehr in Deiner Stadt, gleich ob Umlandkommune oder Landeshauptstadt ausgerichtet sein, worauf soll geachtet werden? Wie soll das Verkehrsnetz zwischen Deinem Wohnort und dem Zentrum der Region, der Stadt Hannover, wie mit den anderen Kommunen gestaltet sein?

Wir  tragen in diesem Workshop Ideen, Pläne, Strategien, Ziele und Visionen zusammen – sei dabei und bring dich und deine Vorstellungen für deine Kommune und die gesamte Region Hannover ein!

Aus der Region: Springe

Lange Laube – Fahrradstraße

 

Wenn die Lange Laube eine richtige Fahrradstraße würde, dann wäre sie sicherlich attraktiver und die Zähler hätten wieder mehr zu tun. Aber sie ist ja immernoch ein attraktiver Parkplatz. Oder lag es wieder nur am Wetter?

Hier noch die Gesamt-Zählerstände in Hannover-Stadt:

abf 2020

und am Sonntag, 02.02.2020 ist wieder Freier Eintritt für alle die mit dem Fahrrad kommen (Eingang West 4).

© ADFC Region Hannover 2020

Weitere Inhalte (Seite 1/51)

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress