ADFC-Verkehrsfunk

Hannover-Stöcken/Garbsen: Zur Sicherheit der Fahrradfahrer*innen sind die Radfahr-Ampeln zur Querung der B6 alle als Anforderungsampeln (Bettelampeln) aufgestellt.

Im Umkehrschluß ist daher seit einigen Wochen äußerste Vorsicht  an der B6-Querung Leinemasch / Stöckener Straße geboten. Aufgrund von Bauarbeiten ist die Radfahrer-Ampel seit einiger Zeit auf Dauerschaltung gestellt. In den letzten Wochen ist glücklicherweise noch nichts passiert. An der folgenden Abbiegespur der B6 ist alles sicher und es darf wieder gebettelt werden. 

(Grafik: pixabay)

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress