Mit dem Fahrrad durch Afrika – Filmtipp

5.000 Kilometer, 414 Tage, 15 Länder
Ein Film über eine Entdeckungsreise, die Suche nach dem Abenteuer und nach dem Ich. Nur mit dem Fahrrad ist Anselm, durch den afrikanischen Kontinent gefahren. Er hat weder Bus, noch Bahn genutzt und er hat während der kompletten Reise darauf verzichtet, Trinkwasser zu kaufen. Denn er wollte Afrika erleben, wie es wirklich ist. Den Menschen und der Natur wirklich nah sein. Gefilmt habe hat er die Reise selbst. Aus den Aufnahmen ist dieser Film entstanden.

Noch bis 9. Januar läuft der sehr sehenswerte Film in den Kinos am Raschplatz

Nur noch Tempo 50 auf der K225

Die Kreisstraße 225 zwischen Devese und Ohlendorf ist wegen des Neubaus der Bundestrasse 3 eine Umleitungsstrecke für Radfahrer. Daher hatte die Ortsgruppe Hemmingen/Pattensen bei der Stadt Hemmingen angefragt, die Höchstgewindigkeit zu reduzieren. Die Stadtverwaltung hat diesen Wunsch an die Region weitergeleitet.

Wie der Meldung der Neuen Presse vom 26.11.2018 zu entnehemen ist, wurde nun auf dem o.a. Abschnitt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 bzw 100km/h auf 50km/h reduziert.

ADFC-Radreiseanalyse 2019

Seit 20 Jahren befragt der ADFC Radreisende zu ihrem Reiseverhalten und zu ihren liebsten Radfernwegen und -regionen im In- und Ausland. An der aktuellen ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse könnt Ihr vom 23. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 teilnehmen. Macht mit!

 

© ADFC Region Hannover 2020

Weitere Inhalte (Seite 2/2)

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress