Regenschutz für Mietradfahrer

Drachenhaut aus Konstanz hat einen neuen Regenschutz für Mieträder entworfen Regenschutz-Drachenhaut-pdf

Für die Entwicklung hat Drachenhaut jetzt eine Crowdfunding-Aktion gestartet. Crowdfunding teilen/unterstützen

Stadtradeln 2019 – Siegerehrung

In gewohnt lustig-launiger Art führte Heiko Söhnholz (Region Hannover) am Freitag Abend durch die Siegerehrung für das Stadtradeln 2019 und holte sich für die vielen Preise noch Unterstützung durch eine Glücksfee und einem Glückselfen.
Foto: ADFC Region Hannover

Neue Elektro-Hannah in der Stadt

Ab Dienstag, 05.11.19 ist eine weitere Elektro-Hannah in der Stadt. An der neuen Station in Hannover-Kleefeld, HölderlinEins, bekommt ihr diese Hannah kostenlos ausgeliehen. Die Station arbeitet mit genausoviel Ehrenamt wie Hannah-Lastenrad, daher kann die Abhol- bzw. Rückgabezeit außerhalb der begrenzten Bürozeiten telefonisch abgesprochen werden.

Zur Stationsseite HölderlinEins

 

 

 

Deutschland-Tandem-Tour

Am 15. November 2019 ab 19 Uhr  präsentieren Christian und David Reinhardt ihre Erlebnisse in Berichten, Bildern und Videos auf der Deutschland-Tandem-Tour in der Gemeinde am Döhrener Turm, Hildesheimer Straße 179.

https://www.neuesland.de/images/stories/aktuelles/aus2mach1/geschafft_gr.jpg

 

HannoRad

Nachdem der Online-Versand bereits am 15.10.19 erfolgte, ist jetzt auch die gedruckte Ausgabe eingetroffen bzw. im Versand.

Wer also immer frühzeitig informiert sein will, kann die Online-Ausgabe kostenlos bestellen unter HannoRad online-pdf

 

 

Tagung: Lastenräder als Teil der Verkehrswende

Am Montag, 21.10.219 fand die Vernetzungstagung des Projekt „WiLas – Wir nutzen Lastenräder“ im Haus der Region Hannover unter großer Beteiligung statt.

In der Dokumentation kann jeder der nicht teilnehmen konnte die Entwicklung und Erfahrungen der letzten 2 Jahre nachlesen. Auch nach Ablauf des Projekts steht der ADFC Region Hannover jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Aus der Region: Hannover

Erfolgreiche Aktion #MEHRPLATZFÜRSRAD am Steintor in Hannover.

Der ADFC-Stadtverband hat am Freitag nachmittag am neu gebauten Steintor mit einer Sperraktion für Mehr Platz fürs Rad demonstriert.

Der Bereich Steintor wurde erst kürzlich neu umgebaut und wieder wurden die berechtigten Belange der Fahrradfahrenden nicht berücksichtigt. Im Slalom werden die Fahrradfahrenden dort geführt, wo gerade noch ein kleines Stück Straßenraum übrig war. Dagegen hat der ADFC protestiert, damit die Belange der Fahrradfahrenden in Zukunft gleichberechtigt berücksichtigt werden.

Mit einer Absperraktion hat der ADFC gezeigt, wie eine Wegeführung sein kann, damit Fahrradfahrende nicht gefährdet werden.

 

 

Aus der Region: Seelze

Das Mobilnetzwerk (eine Initiative der Region Hannover, FB Verkehr) und die Stadt Seelze führen ein Stadtexperiment im Zeitraum vom 14.10.19 bis 03.11.19 durch. In diesem Zeitraum wird die Straße AM KREUZWEG im Zentrum von Seelze zu einem Reallabor für die Mobilität der Zukunft.

Mit dem Experiment sollen Freiräume gestaltet und gemeinsam neu genutzt werden. Die Straße ist für 3 Wochen Fußgängerzone und für Auto- und auch Fahrradverkehr gesperrt.

An der offiziellen Eröffnung am 15.10.19 nahmen ca. 60 Bürger*innen teil. Die schweigende Mehrheit wollte die Möglichkeiten kennenlernen für eine Mobilität in der Zukunft. Einige ewig Gestrige wußten vorm Start schon, das das Experiment scheitert und forderten den Abbruch, was Conrad Vinken, Fachbereichsleiter Verkehr der Region Hannover, abwies, da der 3-Wochen-Zeitraum schon sehr kurz ist.

Die Region denkt nicht nur Veränderungen, sondern handelt auch.

Die HAZ berichtete in großer Aufmachung am 16.10. unter dem Titel „Geschäftsleute kritisieren Experiment“ anstatt die Möglichkeiten solch eines Experiments auszuloten.

 

Die neue Hannah ist da!

Hannah 33 – Getränkekult

Ab sofort könnt ihr die neue Hannah 33 (gesponsert von Windwärts) buchen. Sie steht für Euch bei Getränkekult am Lichtenbergplatz in Hannover-Linden bereit. Neue Hannah bei Getränkekult

Hannah bedankt sich bei VELOGOLD !

Als ich Hannah abholte stellte ich fest das der Gepäckträger, der den Accu aufnimmt, gebrochen war……;-(((. Aber eine kurze Anfrage der Geschäftsstelle vom ADFC (Ronald) bei Velogold ergab, dass ein neuer Gepäckträger vorrätig war und ich vorbeikommen könnte, er würde sofort eingebaut….gesagt, getan. Danach konnte mit Hannah 20 (Wennigsen) heute noch „grün“ Grünes kaufen. Also vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe von Thomas/VELOGOLD und Ronald/ADFC, auch im Namen der Nutzer die morgen die Hannah ausleihen wollen.

…ich finde, das sollte auch mal gesagt werden…….

© ADFC Region Hannover 2019

Weitere Inhalte (Seite 1/33)

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress