GPS-Navigation für WandererInnen und RadfahrerInnen

Nie mehr verlaufen oder verfahren. Jederzeit wissen, wo man ist. Neue Regionen entdecken, ohne sich dauernd orientieren zu müssen und vor allem Spaß haben mit einer faszinierenden Technik, die mehr und mehr unseren Alltag erobert. Um aus dem düsteren Wald herauszufinden, streuten Hänsel und Gretel noch eine Spur aus Brotkrumen. GPS-Navigation nennt sich die moderne Variante, die auf einer virtuellen Brotkrumenspur durch die Landschaft führt. Dieser Einstiegskurs wendet sich an RadfahrerInnen, WanderInnen und ReiterInnen, die den Umgang mit digitalen Landkarten für GPS-Geräte erlernen oder sich vor einer Kaufentscheidung gründlich informieren möchten.
Hans-Wilhelm Hurt ist Projektleiter des Freizeitportal GeoLife.de
Kursnr.: 59112R8, 16. Februar, Donnerstag, 17 bis 20 Uhr, 4 Ustd., Haus der VHS, 11,20 € + 3,50 € Bearbeitungsentgelt
Info: Christiane Roth-Schönfeld, 0511/ 168-44703, christiane.roth-schoenfeld@hannover-stadt.de
Anmeldungen: Pamela Bender, 0511/ 168-45359, Pamela.Bender@Hannover-Stadt.de

Weitere Kurse: www.radrouting.de

 

 

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress