Klang-Aktion auf Fahrrädern

160304 KlangbrückenAm Sonntag, den 03.04. findet auf dem Opernplatz eine Klang-Aktion auf Fahrrädern statt. Dafür suchen wir noch radfahrende Interessierte, Liebhaber oder Laienmusiker auf ihren Fahrrädern. Es wäre toll, wenn Sie dafür Werbung machen könnten und ihre Mitglieder informieren können. Wir suchen noch etwa 30 Fahrradfahrer.

Klangbrücken 2016 – Mauricio Kagel »Eine Brise«
111 Fahrradfahrer klingeln, hupen, singen und pfeifen gemeinsam, wie von Mauricio Kagel genau festgelegt. Dabei entsteht ein einmaliges kurzes Musikereignis.

Die Konzert-Aktion am 03.04 um 16:15 Uhr auf dem Operplatz ist das diesjährige Auftakt-Highlight des Klangbrücken-Festival zu Mauricio Kagel und eine sehr schöne Sache für die Stadt, das Festival und alle fahrrad- und /oder musikbegeisterten Menschen in dieser Stadt. Diese nämlich werden aufgefordert, sich an der Veranstaltung selbst zu beteiligen: Die Komposition wird zur ortsspezifischen Aktion im öffentlichen Stadtraum Hannovers – die auch als eine Liebeserklärung an Hannover als Fahrradstadt lesbar ist.

Das Klangbrücken-Festival ist als Programm- und Festivalformat eine einmalige Allianz der hannoverschen Kulturszene: Im Klangbrückenfestival verbünden sich jährlich die Spielstätten großer Häuser Hannovers und öffnen sich für impulsgebende und frische Produktionen der kleineren Akteure: Musiker und Komponisten, Ensembles, größere & kleinere Institutionen/Veranstalter porträtieren so jährlich gemeinsam einen Komponisten.

Eine Generalprobe findet am selben Tag um 15:00 Uhr statt. Treffen um 14:45 Uhr.

Anmeldung per Mail an musikfuerheute@t-online.de

Infos hier: http://dasneueensemble.de/veranstaltung/mobile-musik-iii-klangbruecken-2016-eine-brise/

und der Flyer 160304 Eine Brise_Fyler (363 Downloads)

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress