Neue ADFC Ortsgruppe Langenhagen

Anläßlich eines Radlertreffs am 24. Juni wurde im Rahmen einer konstituierenden Versammlung die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen gegründet und mit ihr auch der Vorstand in Form eines Sprechers, eines Tourenleiters und stellvertretenden Sprechers, sowie einer Schatzmeisterin gewählt.  Ziel und Zweck dieser  Ortsgruppe ist in erster Linie, die Interessen der hiesigen radfahrenden Bevölkerung wahrzunehmen und sie vor allem zu vertreten und in diesem Zusammenhang auch den Dialog mit den entsprechenden Stellen in der Stadtverwaltung Langenhagen zu suchen, um auf kritische Bereiche im Radwegenetz, aber auch auf die Sicherheit für Radfahrer hinzuweisen.

Viel wichtiger indes ist, zu unterstreichen, dass der ADFC in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung bei wichtigen baulichen Planungen von vornherein mit einbezogen werden möchte, damit Ideen und Vorschläge auch mit berücksichtigt und vor allem realisiert werden.

Aber auch Radtouren wird die ADFC-Ortsgruppe in naher Zukunft anbieten. Möglicherweise könnte dies auch in Kooperation mit anderen Organisatoren, die ähnliche Touren anbieten, geschehen. Soweit sind wir jedoch noch nicht. 
Am Donnerstag, 25. Juli, findet der nächste Stammtisch um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Radsportclubs Blau-Gelb Langenhagen, Emil-Berliner-Str. 32, Sportzentrum II statt. Jeder Radfahrinteressierte ist herzlich dazu eingeladen.

ADFC_Langenhagen_Vorstand

Links: Hans-Erich Welge, Tourenleiter & stlv. Sprecher der OG Langenhagen
Mitte: Ingrid Warner, Schatzmeisterin
Rechts: Rudi Eifert, Sprecher

© ADFC Region Hannover 2020

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress