Fahrrad-Kurierfahrt Weihnachtspost

„Gegen die Kälte“: Fahrrad-Kurierfahrt mit Weihnachtspost nach Himmelpforten

Unter Federführung des Hannoverschen Radsport-Club HRC möchten Radsportler/innen (darunter mehrere ADFC-Mitglieder) am 1. Dezember Weihnachtspost zum Christkinddorf Himmelpforten bringen und mit der rund 175 km langen Radtour Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe sammeln. Das Motto „Gegen die Kälte“ ist bei dieser ungewöhnlichen Aktion in doppeltem Sinne gemeint. Radsportler können sich weitgehend selbst gegen die Kälte schützen oder dagegen anradeln. Für Obdachlose bedeutet die Kälte dagegen eine existenzielle Gefahr. Gleichzeitig ist die Radtour daher auch ein Beitrag gegen „soziale Kälte“ und gesellschaftliche Isolation.

Details siehe GdK-Tour_2018 . Es können auch Teilstrecken gefahren werden

Wie kann ich die Aktion finanziell unterstützen? Zum Beispiel durch eine Spendenzusage pro gefahrenem Kilometer: Jede/r Spender/in überweist nach der Aktion den jeweiligen Beitrag direkt an die HAZ-Weihnachtshilfe (www.weihnachtshilfe.de), erhält von dort ab einem bestimmten Betrag eine Spendenquittung und kann sich auf Wunsch in der HAZ namentlich als Spender/in nennen lassen.

Weihnachtsbriefe für die Kurierfahrt nach Himmelpforten können bis zum 29.11.18 in der ADFC-Geschäftsstelle oder am 01.12.18 um 8:15 am Start am Trammplatz unfrankiert abgegeben werden.

Lastenrad-Tour 08.08.18

Wir laden Euch herzlich ein, mit Eurem Lastenrad  am Mittwoch, 08.08.18 mit uns auf Lastenrad-Tour zu gehen.

Wir starten um 15 Uhr am Lindener Markt. Für Interessierte ohne eigenes Lastenrad gibt es die Möglichkeit für die Tour ein Lastenrad zu leihen (auch für Kindertransport). Eine kleine Picknick-Pause ist eingeplant, Kinder sind herzlich willkommen. Länge ca. 15 – 20 km.

 

Wir bitten um Anmeldung (insbesonders für die Leih-Lastenräder) unter Telefon 0511-16403-12 oder E-Mail wilas@adfc-hannover.de

 

Gedenkstätten-Fahrradtour am 20.09.2015

150920 Tour VergessenDie auch in diesem Jahr durchgeführte Gedenkstätten-Fahrradtour umfasst ca. 35 km und führt teilweise um das Flughafenareal (Kananohe, Evershorst) herum. Gemeinsam mit dem Allgemeinen Fahrrad Club (ADFC) wollen wir an die Opfer des Faschismus und an die Verbrechen an den Zwangsarbeiter/innen an den Stationen erinnern. Hier findet Ihr die Einladung 150920 Touer gegen Vergessen (0 Downloads)

© ADFC Region Hannover 2018

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress